Yoga für Schwangere

Lass Dich von Yoga während der Schwangerschaft begleiten und unterstützen.
Einstieg: Ab der 13. Schwangerschaftswoche bis zur Geburt

Yoga kann Dir neben einer schonenden Kräftigung Deines Körpers helfen, Flexibilität und eine bessere Körperwahrnehmung mit einem guten Bauchgefühl zu entwickeln. Auch die Arbeit mit dem Atem für mehr Atemvolumen in der Schwangerschaft und für die Vorbereitung auf die Geburt, ist ein zentrales Thema. Yoga kann dich sowohl in einen großen Teil der Schwangerschaft als auch bei der Geburt begleiten und unterstützen.

Die Übungsauswahl ist durch gezielten Muskelaufbau, Linderung von klassischen Schwangerschaftsbeschwerden und Kontaktaufnahme zum Baby speziell für Schwangere konzipiert. Verbinde dich mit deinem Atem, deiner Bewegung und deiner Konzentration und lasse dich bei der mentalen und körperlichen Vorbereitung auf die Geburt von uns begleiten und unterstützen.

Weitere Ziele dieses Kurses sind die Linderung von Verspannungen, Rückentraining, Ausdauertraining und Stärkung der gesamten Muskulatur. Außerdem erlernst du Entspannungstechniken und steigerst die Sauerstoffversorgung deines Kindes während Du mehr und mehr Kontakt mit ihm aufnehmen wirst.

Termine

Montag, 18.00 – 19.15 Uhr mit Lara   

Freitag, 10.15 – 11.30 Uhr mit Mira

Hinweise:

– Beide Kurse finden aktuell ONLINE statt. 

– Die Aufzeichnungen der Stunden werden im Anschluss 48 Stunden zur Verfügung gestellt

– Der Morningflow ist aufgrund von Mutterschutz aktuell in Sommerpause

 

Hier noch ein paar Infos für Dich vorab:

  • Du kannst den Yogakurs für Schwangere von der 13. SSW bis zur Geburt  besuchen. 
  • Bitte kläre vor Kursbeginn mit Deinem Arzt/ Deiner Ärztin ab, ob der Kurs für Dich geeignet ist. Hier findest du den Aufklärungsbogen für den Yogakurs. Du kannst ihn entweder unterschrieben mitbringen, oder ihn auch erst vor Ort unterschreiben, wenn Dir kein Drucker zur Verfügung steht. Bitte aber vorher durchlesen. Normalerweise ist ein Yogakurs für Schwangere unbedenklich und sogar empfehlenswert, nur wir wollen uns sicher sein, dass es Dir und Deinem Baby gut geht.
  • Die Kursgebühr für eine Probestunde (10€) brauchst Du erst vor Ort bezahlen
  • Alles Equipment ist in unserem Studio vorhanden. Komme einfach in bequemer Sportbekleidung und nehme Dir etwas zu trinken mit.
Nach oben scrollen